Raytheons Patriot-Lösung für Deutschland bietet viele Vorteile in einem System, das vollständig von Deutschland operationell kontrolliert, instandgehalten und produziert wird.

weiterlesen

• Die stufenweise Integration von MEADS Technologien und deutschen Systemen in ein bereits voll qualifiziertes und vollständig digitalisiertes System bedeutet ein niedrigeres Implementierungs- und Kostenrisiko.

• Die nächste Generation von Patriot benötigt keine 850 Millionen Euro, um die Entwicklung abzuschließen.

weiterlesen

Das Beste aus beiden Welten – bewährte Leistungsfähigkeit von Patriot bei gleichzeitiger Nutzung der 800 Millionen Euro Investitionen in MEADS. Eine Vielzahl der MEADS Forschungsergebnisse sowie weitere in Deutschland entwickelte Technologien können in ein modernisiertes Patriot-System integriert werden.

weiterlesen

Raytheons Patriot-System ist das einzige, welches mit einer vollen Geschwader-Größe von 14 Patriot-Feuereinheiten sicherstellt, dass Deutschland weiterhin einen entscheidenden Beitrag zur NATO Luftverteidigung und Raketenabwehr leisten kann. Jede andere Lösung würde eine Reduzierung der Struktur der Streitkräfte nach sich ziehen.

weiterlesen

• Unser Ziel ist es eine deutsche Wertschöpfung von 50 Prozent zu erreichen, mit einem Wertschöpfungspotenzial für die deutsche Wirtschaft von 70 Prozent für die nächste Generation des Patriot-Systems.

weiterlesen