Raytheon ist ein führendes Innovations- und Technologieunternehmen mit weltweit 61.000 Angestellten, spezialisiert auf Verteidigung, Sicherheit und zivile Märkte auf der ganzen Welt. Raytheons Umsatz lag im Jahr 2014 bei 23 Milliarden US-Dollar. Vor dem Hintergrund einer 93-jährigen Innovationsgeschichte bietet Raytheon modernste Elektronik, Integration von Missionssystemen und weitere Fähigkeiten in den Bereichen Sensorik, Kommando-, Kontroll-, Kommunikations- und Überwachungssysteme sowie Lösungen zu Cybersicherheit und eine breite Palette an Mission Support Dienstleistungen. Raytheons Hauptquartier liegt in Waltham, Massachusetts.

Konzernunternehmen:
•     Raytheon Integrated Defense Systems; Hauptsitz: Tewksbury (Massachusetts)
•     Raytheon Intelligence, Information and Services; Hauptsitz: Dulles (Virginia)
•     Raytheon Missile Systems; Hauptsitz: Tucson (Arizona)
•     Raytheon Space and Airborne Systems; Hauptsitz: McKinney (Texas)

Eckdaten:
•    Vorstandsvorsitzender: William H. Swanson
•    Worldwide Headquarters: Waltham (MA), USA
•    Anzahl der Mitarbeiter weltweit: 61.000
•    Anzahl der Mitarbeiter in Deutschland: 1.000
•    Umsatz im Jahr 2014: 24 Mrd. USD